Kommission Kinderbewusstsein

Um genau die Grundsatzhaltung von „Kinderbewusstsein“ in Deutschland zu etablieren und die Situation von Kindern nachhaltig zu verbessern, regt die Kommission Kinderbewusstsein neue Konzepte an, welche die Stiftung Hänsel + Gretel anschließend in Projekten umsetzt. 

Durch die Arbeit der Kommission und die Umsetzung der Stiftungsprojekte soll es gelingen Kinderbewusstsein in unserer Gesellschaft zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen. Der 15. Mai jeden Jahres soll sich als „Tag für Kinderbewusstsein in Deutschland“ etablieren.

 

Die Arbeit der Kommission wurde vorerst eingestellt. Eine spätere Fortführung ist nicht ausgeschlossen. 

515
kinderbewusste Projekte wurden seit 1997 umgesetzt
3
Projekte benötigen aktuell Ihre Spende
41000
Kinder mit „Echt Klasse!“ erreicht
219
Notinsel-Standorte mit ca. 20.000 Geschäften helfen Kindern in Not