Kostenloses Karlsruher Hausaufgabenheft für 15.200 Schüler wird verteilt

hausaufgaben_heft_2016_bild1_web.jpg
12.09.2016

Pünktlich zum neuen Schuljahr wird die 15. Auflage des Karlsruher Hausaufgabenheft der Stiftung Hänsel+Gretel an 15.200 Schüler und Schülerinnen verteilt.

Die Stiftung Hänsel+Gretel gibt in diesem Jahr zum fünfzehnten Mal das Karlsruher Hausaufgabenheft kostenlos an über 15.000 Karlsruher Schülerinnen und Schüler heraus. Das Karlsruher Hausaufgabenheft soll Schülerinnen und Schülern dabei helfen ihre Hausaufgaben sowie das Lernen zu strukturieren. Darüber hinaus macht es den Schülern das Projekt Notinsel bekannt und erinnert an diese Schutzmöglichkeit für Kinder.

„Die Besonderheit des Heftes besteht insbesondere darin, dass Hilfs- und Beratungs-angebote für Kinder und Jugendliche im Planer aufgeführt sind, auch die Kinderrechte sind Bestandteil des Heftes. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen bedeutenden Ratgeber seit nunmehr 15 Jahren den Grundschülern und den 5-8. Klassen an die Hand geben können“, sagt Jerome Braun, Geschäftsführer der Stiftung Hänsel+Gretel. Braun weiter: „Zur 100%-Finanzierung fehlten der Stiftung Hänsel+Gretel in diesem Jahr 2.000,- Euro. Wir brauchen weitere Partner, damit auch in den nächsten Jahren dieses wichtige Instrument für Schüler erhalten bleibt“.

Alexandra Ries, Ortsvorsteherin aus Durlach und Jerome Braun stellten das Hausaufgabenheft über den Dächern von Karlsruhe vor. „Das Karlsruher Hausaufgabenheft unterstützt sechs Schulen und 2681 Schülerinnen und Schüler in Durlach. Ich möchte mich aber stellvertretend für alle Schulen bei der Stiftung Hänsel+Gretel bedanken. Es ist so wichtig für Schüler im Bedarfsfall kompetente Hilfe zu finden. Das Hausaufgabenheft ermöglicht das sehr gut, zudem hilft es den Schulalltag zu strukturieren“, sagt Ortsvorsteherin Alexandra Ries.

Die Stiftung bedankt sich bei den Karlsruher Sponsoren, die mit ihrer Unterstützung wesentlich zum Gelingen des kostenlosen Hausaufgabenheftes beitragen und für die Verteilung der Hefte durch das Staatliche Schulamt.

520
kinderbewusste Projekte wurden seit 1997 umgesetzt
4
Projekte benötigen aktuell Ihre Spende
55000
Kinder mit „Echt Klasse!“ erreicht
232
Notinsel-Standorte mit ca. 20.000 Geschäften helfen Kindern in Not