Kinderschutzportal

Schneller Rat bei Präventionsfragen

Kein Kind kann sich alleine schützen! Für den Schutz vor sexualisierter Gewalt sind Erwachsene verantwortlich. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Projekten und Unterrichtsideen für die schulische und außerschulische Präventionsarbeit, die von pädagogischen Fachkräften durchgeführt werden und Kinder und Jugendliche stärken, Gefahrensituationen zu erkennen und sich Hilfe zu holen.

Das von der Stiftung Hänsel+Gretel geförderte und gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster entwickelte Internetportal bietet Eltern, Lehrern und Fachleuten schnellen Rat bei Fragen zur Prävention von sexuellem Missbrauch. Das Kinderschutzportal bietet darüber hinaus kompetente Beratung für alle LehrerInnen und andere Hilfesuchende.

Das Kinderschutzportal hat durchschnittlich 3000 interessierte Besucher/innen und ca. 12.000 Page Impressions pro Monat.

515
kinderbewusste Projekte wurden seit 1997 umgesetzt
3
Projekte benötigen aktuell Ihre Spende
53000
Kinder mit „Echt Klasse!“ erreicht
229
Notinsel-Standorte mit ca. 20.000 Geschäften helfen Kindern in Not