23.08.2017

Die IG Metall Karlsruhe unterstützt den guten Zweck und spendet 5.497,77 EUR. Davon gehen jeweils 2.748,88 EUR an "Pferde bewegen Menschen e.V." in Gernsbach und 2.748,89 EUR an unsere Stiftung Hänsel + Gretel in Karlsruhe.

Am 22.08.2017 fand die Spendenübergabe zur Beschäftigtenbefragung im Gewerkschaftshaus statt. Hierzu konnten wir Herrn Jerome Braun von "Hänsel und Gretel", sowie Uwe Burkhardt und Frauke Kess von "Pferde bewegen Menschen" begrüßen. Die Organisationen setzen sich für Gewaltprävention und Therapie von traumatisierten Kindern ein.

Für jeden in Karlsruhe ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt in der Region.

"Wir möchten mit unserer Spende das vorbildhafte Engagement der oben genannten Organisationen in der Region unterstützen", betont Günter Schmidtke, Geschäftsführer der IG Metall Karlsruhe.

681.241 Beschäftigte aus gut 7.000 Betrieben hatten sich bundesweit an der IG Metall-Befragung 2017 "Politik für alle - sicher, gerecht und selbstbestimmt" beteiligt. "Unsere Befragung ist ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen, die sich beteiligt und dieses Mammutprojekt möglich gemacht haben", sagte Martin Obst, 2. Bevollmächtigter. "Die überwältigende Beteiligung zeigt: Die Menschen vertrauen der IG Metall. Nach ihrem Votum richten wir unsere Arbeit aus: betrieblich, tariflich und gesellschaftspolitisch."

Sicherheit und gute Perspektiven in der digitalen Arbeitswelt, eine neue Arbeitsmarktpolitik, Arbeitszeiten, die zum Leben passen, und sichere Renten sind für die Beschäftigten laut Befragungsergebnissen besonders wichtig.

 

Quelle: http://www.karlsruhe.igm.de/news/meldung.html?id=83062 (Link ist extern)

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum