09.10.2015

Im Rahmen der Offenen Ateliers Hinterm Hauptbahnhof am 3.10.2015 wurde von Frau Carola Krastinat eine Kunstaktion zu Gunsten der Stiftung Hänsel+Gretel durchgeführt. Unter dem Motto “Jeder braucht mal eine Hand“ konnten Besucher Handskulpturen gegen eine Spende erwerben.

Der Tag der Offenen Ateliers gab die Möglichkeit, rund 25 Künstlerpositionen von Malerei und Skulptur bis zu Fotografie und Objektkunst kennenzulernen, das denkmalgeschützte Ensemble der Künstleroase zu erkunden, sich am musikalischen Rahmenprogramm zu ergötzen und abzuschätzen, welchen Verlust eine Räumung des Geländes für die Karlsruher Kulturlandschaft bedeuten würde.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum