24.06.2013

Die Protagonisten des Spots sind entsprechend den Erfahrungen aus dem Präventionsnetzwerk „Leute wie Du und Ich“ - Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedenster gesellschaftlicher Schichten. Dies soll einerseits einer humanen Einstellung zu sexuellen Minoritäten – wie der Pädophilie/Hebephilie – förderlich sein und darüber hinaus zur Teilnahme an dem Therapieprogramm motivieren. Die Botschaft lautet: Niemand sucht sich seine sexuelle Neigung aus, aber jeder ist verantwortlich für sein Verhalten. Moralisch zu verurteilen ist also nicht die Neigung, sondern ein Verhalten, das andere schädigt.

Der Spot wurde mit Unterstützung der Stiftung Hänsel + Gretel sowie der Berliner Filmproduktionsfirma Lime Films unter der Regie von Bernhard Semmelrock für das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ produziert.

Zu sehen ist der Spot online und im Fernsehen. Auch Ausstrahlungen im Kino sind geplant.

Hier geht es zum Projekt.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum