V.l.n.r.: Manuela Frank und der Oberbürgermeister Dr. Mentrup beim Glühweinausschank

06.12.2013

Karlsruhe, 6. Dezember. Die Stiftung Hänsel+Gretel und Manuela Frank, Sattmacher GbR haben den „Aktionstag für Familien“ ins Leben gerufen, welcher das Kinderbewusstsein stärken soll und als jährliche Aktion etabliert wird. „Familien sollen mehr gemeinsam unternehmen und der Karlsruher Christkindlesmarkt bietet dazu eine gute Gelegenheit.“, sagt Jerome Braun, Geschäftsführer der Stiftung.

Der erste Aktionstag, bei dem Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup selbst Glühwein ausschenkte, sollte Spenden für die Projekte der Stiftung Hänsel+Gretel erbringen. Während des gesamten Nikolaustages wird der Sattmacher-Stand von seinen Getränke-Einnahmen 50 Cent pro Getränk an die Stiftung Hänsel+Gretel spenden. Frau Frank garantiert schon von Anfang an, egal wie das Wetter wird, 1.000 Euro für den Kinderschutzfond Karlsruhe zu spenden.

Der Familientag wurde musikalisch von jungen Künstlern der Hochschule für Musik begleitet.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum