Standing Ovations und eine Rekord-Spendensumme bei der Hofmeister Circus-Benefizgala.

Prominente Gäste, atemberaubende Momente und Standing Ovations für ein spektakuläres Abendprogramm – die Circus Benefizgala des Hofmeister Erlebnis-Wohnzentrums am 2. Dezember 2022 war nach zwei Jahren Pause ein vorweihnachtliches Highlight. Rund 900 Gäste nahmen die Einladung des Familienunternehmens an und freuen sich auf die beliebte Circus Benefizgala. Das Familienunternehmen lädt traditionell am ersten Freitag im Dezember zu diesem einzigartigen Event ein, das ganz unter dem Motto „gemeinsam Gutes tun“ steht. Denn auch in diesem Jahr stehen zwei großartige Stiftungen im Mittelpunkt der Benefizgala, an die der Erlös aus Eintrittsgeldern, Losverkäufen der Tombola sowie Spendengelder gehen wird. Nach zwei langen Jahren Pause kann Frank Hofmeister in diesem Jahr wieder zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Showbusiness der Einladung zur Hofmeister Circus Benefizgala.

PUR-Sänger Hartmut Engler, Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper, Schauspielerin Rebecca Immanuel, bekannt aus der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“, Tänzer und Choreograph Eric Gauthier, Kabarettist Christoph Sonntag und Olympiasiegerin Heike Drechsler waren ebenso Teil der Show wie SWR-Moderatorin Tatjana Geßler und Travestiekünstlerin Frl. Wommy Wonder.

Ob mit motivierenden und emotionalen Spendenaufrufen oder für die ein oder andere Showeinlage in der Manege, eines haben sie alle gemeinsam: sie möchten Gutes tun und den guten Zweck unterstützen. Innenminister Thomas Strobl übernimmt, nach 2016, 2017 und 2019, bereits zum vierten Mal die Schirmherrschaft des Abends: „Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut, denn dieser Abend ist eine Herzensangelegenheit. Die Hofmeister Benefizgala vereint Freude und soziales Engagement und bringt uns Menschen zusammen.“ Insgesamt wurde für die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel und die Deutsche Kinderkrebsnachsorge – Stiftung für das chronisch kranke Kind eine Rekordspendensumme von 101.500€ eingenommen, die beide Organisationen je zur Hälfte erhalten.

Foto: perfectfotos.com

 

 

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Ablehnen ImpressumDatenschutz