Stiftung der Sparda-Bank West hilft Kita-Kinder stark zu machen

Essen, 03. Dezember 2019. Am gestrigen Montag wurde der „Nationale Rat gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen“ zur dauerhaften Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche vorgestellt. Der Rat soll u.a. spürbare Verbesserungen bei der Prävention erarbeiten. Die „STARKE KINDER KISTE!“ etabliert sich aktuell zu einem der Präventions-programme für Kitas in Deutschland. Die Karlsruher Stiftung Hänsel+Gretel will gemeinsam mit dem Petze-Institut Kita-Kinder in Deutschland vor sexuellem Missbrauch schützen. Mit dem „Präventionsplan für Deutschland“ – unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey – soll die „STARKE KINDER KISTE!“ in rund 5.000 Kitas eingeführt werden und damit 500.000 Kinder erreichen. Die Stiftung der Sparda-Bank West unterstützt das bundesweite Kinderschutzprojekt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz für Kinder in Deutschland. Zehn „STARKE KINDER KISTE!“ wurden heute durch Ursula Wißborn, Vorstand der Sparda-Stiftung und Jerome Braun, Geschäftsführer der Stiftung Hänsel+Gretel an Fachberatungsstellen übergeben, die Kitas in der Anwendung des Präventionsprogramms qualifizieren.

 

Zwei Stiftungen gemeinsam aktiv für Prävention vor sexuellem Missbrauch  

„Seit vielen Jahren setzen wir gemeinsam mit der Stiftung Hänsel+Gretel das Grundschulprojekt „Echt Klasse!“ um. Inzwischen konnten wir über 30.000 Grundschulkinder damit erreichen. Mit der „STARKE KINDER KISTE!“ weiten wir unser Engagement im Bereich des präventiven Kinderschutzes aus und fördern die gleichen und bewährten Präventionsprinzipien, ab der Kita. Wir schaffen es dadurch einen lückenlosen Präventionsansatz von Kita bis Grundschule zu gewährleisten und sind überzeugt, dass Kinder so besser vor sexuellem Missbrauch geschützt werden können.“, sagt Ursula Wißborn, Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West.

Mit 10 Starke Kinder Kisten werden folgende Fachberatungsstellen ausgestattet:

  • AWO Lore Agnes Haus, Essen
  • AWO, Mülheim
  • Pro Familia Oberhausen
  • Caritascentrum Duisburg-Mitte
  • AWO Kreisverband Wesel e.V.
  • Netzwerk Gladbeck
  • Caritas-Verband Stadt Bottrop e.V.
  • AWO Unterbezirk Ruhr-Mitte
  • Zornröschen e.V., Mönchengladbach

Diese können ab sofort Kitas in der Anwendung des Programmes schulen.

 

Bildnachweis: © Stiftung der Sparda-Bank West | Foto: Maurice Kaufmann, kaufmannfotografie.de

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum