Wie bringt man kleine Kinder dazu, über Missbrauch zu sprechen?

Auszug, aus WELT Online vom 27.08.2019, Autorin: Sabine Menkens

Ursula Schele: „Wir haben Arbeitsmaterialien entwickelt, die wir bundesweit mit der Starke-Kinder-Kiste den Kitas zur Verfügung stellen. Begleitend werden die Erzieherinnen und Erzieher im Umgang mit dem Thema geschult. Dabei arbeiten wir zum Beispiel mit dem Konzept des „guten“ und des „schlechten“ Geheimnisses. Ein gutes Geheimnis ist es, heimlich für die Mama eine Überraschung zum Geburtstag zu basteln. Ein schlechtes Geheimnis belastet und macht Bauchschmerzen. Das darf man nicht für sich behalten.“

Das ganze Interview lesen Sie hier.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum